weather-image
Singgemeinschaft überzeugt mit Galakonzert

400 begeisterte Gäste und eine Show mit viel Charme und Eleganz

Springe (vob). Mit ihrem großen Adventskonzert stimmte die Springer Singgemeinschaft mehr als 400 Zuschauer in der Aula des Schulzentrums Süd auf die Weihnachtszeit ein. Das bunte Programm wurde bereichert durch verschiedene Gastauftritte.

„Alle maskiert“ – die Singgemeinschaft sorgt m

Eröffnet wurde der weihnachtliche Liederreigen mit dem berühmten „Gloria in excelsis deo“ im Satz von Karl Marx. Nach den Beiträgen „Schmückt das Haus“, „Freude der Christenheit“ und „Weihnacht! Fest des Friedens“ gönnte sich der Chor unter der Leitung von Tamara Gliserin eine kurze Pause und machte die Bühne frei für die 16-jährige Carina Borcherding. Die OHG-Schülerin trug das vor allem durch den Animationsfilm „Shrek“ bekannt gewordene „Hallelujah“ von Rufus Wainwright vor und verzauberte das Publikum mit ihrer Stimme.

Begleitet wurde das junge Talent von Joachim Beuster am Flügel, der alle Klavierparts des Abends beisteuerte. Weitere Gäste der Springer Singgemeinschaft waren das Ehepaar Heidi und Günter Meywerk vom MTV-Coppenbrügge, die mit ihrer Tanzeinlage zeigten, das sie längst nicht zum alten Eisen zählen. Laurin Rudlow von der Jugendgruppe des Völksener Musikvereins begleitete den Chor als Trommler zur deutschen Version von „The little drummerboy“.

Mal Operetten-Sänger, mal Gefangenenchor

Nach einer zwanzigminütigen Pause kamen die Protagonisten mitsamt Dirigentin zum Walzerlied „Alle maskiert“ von Johann Strauß in bunten Kostümen auf die Bühne, begeisterten mit einem Operettenmedley und dem Gefangenenchor aus der Oper „Nabucco“. Nach mehr als zwei Stunden verabschiedete die Singgemeinschaft ihr dankbares Publikum mit „Es ist für uns die Zeit gekommen“. Bei Orangensaft und Sekt ließ man gemeinsam den Nachmittag ausklingen, die männlichen und weiblichen Sänger kassierten jede Menge Lob von ihren Zuhörern ein. Für Juliane Ebeding aus Bad Münder war das Konzert ein ganz besonderes Erlebnis: „Ich liebe Weihnachtsmusik und feierliche Klänge“, sagte sie. Sie sei bereits auf mehreren ähnlichen Veranstaltungen zu Gast gewesen, so die 58-jährige.

Tolle Stimme: die 16-jährige Carina Borcherding.
  • Tolle Stimme: die 16-jährige Carina Borcherding.
Erstklassige Tanzeinlage: Heidi und Günter Meywerk
  • Erstklassige Tanzeinlage: Heidi und Günter Meywerk

„Eine so liebevoll und abwechslungsreich gestaltete Darbietung, habe ich schon jahrelang nicht mehr erlebt“, freute sie sich.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt