×

31. Familien-Flohmarkt von Round Table 111

Springe. Die Innenstadt beleben - und dabei Gutes tun: Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt der Serviceclub Round Table 111 Springe am kommenden Wochenende.

Am Sonnabend, 29. Juni, veranstaltet die Organisation wieder den großen Familien-Flohmarkt auf dem Springer Marktplatz. „Als Springer Serviceclub liegt uns unsere Heimat am Herzen“, sagt RT-Präsident Andreas Koch: „Mit dem traditionellen Flohmarkt möchten wir hier was an den Start bringen, das sich besonders an junge Familien richtet.“

Schon morgens können kleine und große private Händler ihre Stände aufbauen. Eine Anmeldung ist nicht nötig – es gibt aber auch keine Platzreservierungen. Wichtig: Gewerbliche Verkäufer sind leider ausgeschlossen. Ab 9 Uhr startet der Flohmarkt dann offiziell und dauert bis zum Nachmittag.

Die Erlöse der Veranstaltung fließen jedes Jahr an eine Einrichtung vor Ort: „Dieses Jahr wollen wir den Spielkreis der St.-Andreas-Gemeinde fördern“, sagt Koch. Im Schatten der ehrwürdigen Kirche soll das Außengelände für die Kleinen verschönert und verbessert werden.

Die Spendensumme setzt sich am Ende nicht nur aus Spenden der Flohmarkt-Verkäufer (anstelle einer Standgebühr) und Besucher zusammen, sondern auch aus Spenden vieler ortsansässiger Unternehmen sowie aus Getränke,- Kuchen- und Bratwurstverkauf und Aktionen am Tag des Flohmarktes.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt