weather-image

30 Millionen Euro: Binos in der Wüste aktiv

SPRINGE. Dem heimischen Maschinenbauer Binos ist ein richtig dicker Fisch ins Netz gegangen. Das Springer Unternehmen liefert zum ersten Mal eine neue Produktionsanlage für Span- und OSB-Platten in die Vereinigten Arabischen Emirate. Das Investitionsvolumen liegt bei circa 30 Millionen Euro.

270_008_7870515_Binos1.jpg

Autor:

VON SANDRA HERMES


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt