weather-image
17°
28 Jugendliche erscheinen wiederholt nicht zum Unterricht

20 Euro pro Fehltag: Stadt greift gegen Schulschwänzer durch

Springe (mari). Bis zu 20 Euro müssen Springer Schüler zahlen, die den Unterricht schwänzen – pro Tag. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die lieber abhängen als zu lernen, ist gestiegen. 17 hartnäckige Verweigerer gab es im vorigen Jahr, aktuell stehen bereits 28 Springer auf der schwarzen Liste.

270_008_4986413_schule_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt