×
Niveau der Vorjahre gehalten – aber weniger Unfälle und wetterbedingte Probleme verzeichnet

198 Einsätze für die Feuerwehren im Stadtgebiet

Springe (jemi). Unfälle, Brände, Fehlalarme – 198 Mal mussten sie im vergangenen Jahr ausrücken, die Feuerwehren im Springer Stadtgebiet. Das erklärte gestern Sprecher Torsten Baxmann auf Nachfrage der NDZ. Die Einsätze teilten sich in 112 Hilfeleistungen und 86 Brandeinsätze auf.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt