×
Stundenlanger Großeinsatz an der Dopmeyerstraße / Häuser werden evakuiert

170 Retter gegen ein dramatisches Feuer

Springe. Ein Feuer in einem Reihenhaus an der Dopmeyerstraße hat gestern zum größten Einsatz für Springes Rettungskräfte seit dem Brand der Bisonhalle geführt. 170 Feuerwehrleute kämpften vom Vormittag bis in den späten Abend gegen Flammen, Hitze und giftige Rauchgase.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt