weather-image
Freibäder vor dem Saisonstart: Feuerwehr füllt in Bennigsen das Becken / Eröffnung zum 1. Mai geplant

1,65 Millionen Liter – und Hoffnung auf Sonne

Bennigsen (si). Wo bekommt man 1,65 Millionen Liter Frischwasser her? Die Bennigser Feuerwehr holte das kühle Nass am Wochenende wieder aus dem alten Steinbruch am Süllberg – und pumpte es in das Becken des Freibads an der Gleiwitzer Straße.

270_008_5373121_Desktop.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt