weather-image
26°

1,1 Promille: Vor oder nach der Autofahrt gezecht?

SPRINGE. Eine Geburtstagsparty im letzten August hat für einen 20-jährigen Springer einen bitteren Nachgeschmack: Weil er sich während der Feier offenbar unter Alkoholeinfluss hinter das Steuer seines Wagens setzte, musste sich der junge Mann nun vor dem Jugendgericht am Springer Amtsgericht verantworten.

Im Amtsgericht musste sich ein 24-Jähriger verantworten: Er war ohne Führerschein beim Tuning-Treffen in Springe unterwegs. Foto: NDZ-Archiv

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt