×

Finanzminister schwört in Corona-Krise auf Sparkurs ein

Autor:

dpa

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) hat das Land angesichts der Corona-Krise auf einen Sparkurs eingeschworen. Bei der Vorstellung des Haushaltsentwurfs für 2021 sagte Hilbers am Dienstag im Landtag in Hannover, dass das Land im kommenden Jahr mit zweieinhalb Milliarden Euro weniger als zunächst geplant auskommen müsse. Dies bedeute vorübergehend die Aufnahme neuer Schulden. «Heute ist nicht die Zeit für zusätzliche Wünsche», sagte Hilbers. «Die Leistungsfähigkeit des Staates ist nicht unendlich.» Dennoch werde die Landesregierung keines ihrer wichtigen Vorhaben aufgeben.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt