×

Landratswahl ungültig? Gericht will Adomat nicht beteiligen

HAMELN-PYRMONT. Die Stichwahl um den Landratsposten in Hameln-Pyrmont ist fast ein Jahr her. Die Anfechtungsklage eines Hessisch Oldendorfers liegt beim Verwaltungsgericht Hannover. Doch nun ist erst einmal das Oberverwaltungsgericht Lüneburg gefordert: Wahlgewinner Dirk Adomat hat dort Beschwerde eingereicht, weil die Richter in der Landeshauptstadt ihn nicht am Verfahren beteiligen wollen.

Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt