×
Ratsprotokoll blind genehmigt

Hamelns Abgeordnete in Erklärungsnöten

HAMELN. Die Intransparenz der Hamelner Stadtratsbeschlüsse von Mai 2021 treibt kuriose Blüten: Alle Punkte der pandemiebedingt schriftlichen Abstimmung sind nun vom Rat bestätigt worden – obwohl keiner der Kommunalpolitiker weiß, ob das Ergebnisprotokoll der Verwaltung korrekt ist. Recherchen dieser Zeitung zeigen auch, dass einige Beteiligte sich nicht an ihr eigenes Stimmverhalten im Mai mit Gewissheit erinnern: Sie greifen deshalb auf Unterlagen im Rathaus zurück, die ohne Protest der Presse bereits vernichtet wären.

Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt