×
Wenn Privates mit der Treuepflicht kollidiert

Corona-Regeln – wie dürfen Staatsbedienstete sich auflehnen?

HAMELN-PYRMONT. Jeder hat das Recht seine Meinung […] frei zu äußern – von diesem im Grundgesetz verankerten Recht machen nicht nur die Menschen, denen die Corona-Maßnahmen der Regierung zu weit gehen, rege Gebrauch. Bei einer Berufsgruppe aber kann diese Selbstverständlichkeit zur Gratwanderung werden: Staatsbedienstete, die laut gegen die Regeln, die ihr Arbeitgeber – der Staat – aufgestellt hat, protestieren oder sich nicht daran halten. Wenn Privates mit der Treuepflicht kollidiert, wird es knifflig.

Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt