×
Warum das für Ralf Schulte aus Haddessen eine persönliche Bedeutung hat

Biber zurück: Biologe entdeckt Nager in Hameln

WESERBERGLAND / HAMELN / HADDESSEN. Der Biber ist zurück im Weserbergland. Der Biologe Ralf Schulte aus Haddessen, der sich in seinem Berufsleben mit der Wiederansiedlung des possierlichen gewandten Schwimmers beschäftigt hat, traute seinen Ohren nicht, als sein Sohn ihm erzählte, dass er bei einer Kanutour zwischen Wouldham Park und tünderschen Kiesteichen auf beiden Seiten am Weserufer Spuren des Nagetiers gefunden hat.

Peter Jahn

Autor

Peter Jahn Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt