×

Angeklagter wollte Kinder über eBay kaufen und „schreddern“

DETMOLD. Es ist unglaublich, was dem Angeklagten vorgeworfen wird – der 25 Jahre alte Mann aus Detmold soll nach Angaben des Vorsitzenden Richters und Gerichtssprechers Dr. Wolfram Wormuth im vergangenen Jahr viermal versucht haben, „Kinder über die Handelsplattform ebay-Kleinanzeigen käuflich zu erwerben, um mit diesen dann nach Belieben verfahren zu können“. Die Staatsanwaltschaft geht derzeit davon aus, dass der Beschuldigte die ihm zur Last gelegten Taten „im Zustand erheblich verminderter Schuldfähigkeit“ begangen hat.

Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt