weather-image
20°

Zart besaitet

Egestorf. Unerfüllte Liebe – darum geht es in dem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert, der 1823 für Singstimme und Klavier komponiert wurde. Auf ungewohnte Weise interpretieren der Tenor Georg Poplutz und die beiden Gitarristen Antje Asendorf und Stefan Hladek (Barrios Guitar Quartet) den Liederzyklus. Sie haben die nuancenreiche Klavierbegleitung Schuberts für ihre Instrumente arrangiert: eine historische Romantikgitarre aus dem Jahr 1832 und ein seltenes Gitarreninstrument: den „Quintbass“.

270_008_7436091_ku102_1609.jpg

Begleitet von den beiden singt Georg Poplutz vom jungen Müllersburschen auf der Suche nach Arbeit, nach einem Zuhause und nach seiner großen Liebe. Die Gitarre als Instrument der Wandersleute passt dabei gut zum Liedtext.

Textbasis des Zyklus ist die Gedichtsammlung „Die schöne Müllerin“ von Wilhelm Müller, die in den 1821 erschienenen „Sieben und siebzig nachgelassenen Gedichten aus den Papieren eines reisenden Waldhornisten“ enthalten ist. Schubert hat von den 25 Gedichten 20 vertont, wodurch die vom Dichter intendierte Ironie im romantischen Sinne und der pessimistische Schluss aufgehoben wurden. Der Inhalt bezieht sich – biografischen Quellen und Briefen zufolge – auf Müllers unerfüllte Liebe zu Luise Hensel.

Franz Schuberts Kunstlied in Begleitung von Gitarren zu musizieren, ist eine historisch fundierte Annäherung an die Aufführungspraxis des 19. Jahrhunderts. Auf die Interpretation von Tenor Georg Poplutz und die Gitarristen Antje Asendorf und Stefan Hladek kann man gespannt sein.

Beginn ist am Sonnabend, 20. September, um 17 Uhr im Schaafstall in Egestorf.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt