weather-image
30°

Wo Genuss-Biker auf echte Raser treffen

NIENSTEDT/EIMBECKHAUSEN. Ulie ist 63, Rentner, und fährt seit acht Jahren seine Honda CBR 100. Der Mann mit dem Zottelbart kommt aus Degersen und kennt die Strecke zwischen Barsinghausen und Eimbeckhausen wie seine Westentasche. Jetzt sitzt er oben auf dem Parkplatz am Pass und ist in eine Polizeikontrolle geraten.

270_0900_100346_lkbm109_1607_kontrolle_Krad_Polizei_Nien.jpg

Autor

Christoph Huppert Reporter

Zusammen mit vier Kollegen des Polizeikommissariats Bad Münder, zwei Beamten des Landkreises und zwei Polizisten aus Neustadt führt die Motorrad-Kontrollgruppe „Krad“ der Polizeidirektion Göttingen am Sonnabend eine nicht angekündigte Kontrolle durch. „Im Fokus stehen dabei vor allem Bauartveränderungen und technische Mängel“, erklärt Polizeihauptkommissar Manfred Slatosch. Der kommt aus Osterode und hat wie seine insgesamt 16 besonders geschulten Kollegen ein Ohr vor allem für unerlaubte Veränderungen an den Auspuffanlagen. „Raserei ist heute weniger ein Thema, dafür sind einige Kollegen vom Landkreis unten in Eimbeckhausen im Einsatz. Wir kümmern uns um technische Details wie veränderte Luftfilter, Aufpufftöpfe, Lichtanlagen oder Fußraster“, erklärt Slatosch. „Dann nämlich erlischt die Betriebserlaubnis und die Fahrt ist zu Ende.“

Diesmal trifft es einen jungen Motorradfahrer aus Stadthagen. Pascal Fritsch-Teubner von der Krad-Kontrollgruppe hat dessen rotes Bike unter die Lupe genommen und nicht mit Prüfnummern versehene Lenkergriffe festgestellt. Dem jungen Mann aus Stadthagen bleibt nur, seinen Vater samt Hänger herbeizutelefonieren, der das monierte Fahrzeug abholen muss. Seine Stimmung ist im Keller.

Die Kontrolle sei durch die besondere Lage in diesem Bereich notwendig, meint Jan Weidemann vom Polizeikommissariat aus Bad Münder. Der 27-Jährige, weiß um den Sinn einer solchen Maßnahme. So verzeichnete die Polizei in Bad Münder 2017 insgesamt 26 Motorradunfälle mit zwölf schwerverletzten Motorradfahrern, im Jahr zuvor waren es lediglich acht bei insgesamt 30 Unfällen. „Ein Anstieg der verletzten Motorradfahrer ist bei einer geringeren Anzahl der Unfälle erkennbar“, wird dann auch im Einsatzbefehl für die Aktion festgestellt.

Motorrad-Rentner Ulie zeigt Verständnis für die Kontrolle. Und auch Roberto aus Hannover und Frank aus Celle mit ihren schweren grünen 142 PS starken Kawasaki-Geschossen begrüßen Kontrollen wie diese. Zusammen mit dem 54-jährigen Uwe aus Bad Münder fachsimpeln sie bei der von der Polizei initiierten Zwangspause. „Ich bin Genussfahrer, kein Attacke-Raser“, sagt Uwe, der seine 98 PS starke und gut 260 Stundenkilometer schnelle Suzuki noch nie ganz ausgefahren hat. „Wir Biker werden von den Rasern nur in Verruf gebracht“, sind sich die drei Motorradfans einig.

Bei der Kontrolle sind auch Heidrun Huber und Wolfgang Marquardt von der Bürgerinitiative gegen den Motorradlärm in Eimbeckhausen dabei. Sie suchen das Gespräch mit den Beamten und einzelnen Bikern.

Zwar stoßen sie an diesem Tag durchweg auf Verständnis, die Gesamtsituation aber sei für die Anwohner nach wie vor völlig unbefriedigend. „Nein, es hat sich nichts geändert. Das bleibt nur eine punktuelle Maßnahme. Ist die vorbei, dann geht´s wieder richtig los“, beklagt Heidrun Huber, die direkt in einer Kurve an der Strecke wohnt.

Es bleibt an diesem Sonnabend oben am Pass ruhiger als sonst. Offensichtlich hat sich die Kontrolle herumgesprochen. Als die Polizisten gegen 13 Uhr eine kurze Pause einlegen, wartet der Fahrer aus Stadthagen noch immer auf seinen Vater samt Hänger. Und auch andere müssen an diesem Tag auf fremde Achsen für den Heimtransport des Bikes setzen. In insgesamt fünf Fällen untersagen die Polizisten die Weiterfahrt. In sieben Fällen führen Veränderungen am Motorrad zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, ein Kennzeichenmissbrauch wird bei insgesamt 105 kontrollierten Bikes festgestellt. Und auch das Thema Tempo schlägt sich nieder: 80 Geschwindigkeitsverstöße stehen am Ende der Kontrolle in der Tabelle des Landkreises.

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare