weather-image
16°

Wenn der Weg für Blindenführhund Norris versperrt ist

BAD MÜNDER. Bernd Plöger hat gelernt, mit seiner Zeit und seinen Kapazitäten zu haushalten. Einen Beruf nach dem anderen hängte er mit Fortschreiten seiner Behinderung an den Nagel. Was er im ganz normalen Alltag nicht überblicken kann, erfassen andere für ihn. Darunter Norris – sein Blindenführhund.

270_0900_137734_lkbm_blindenhund_kw.jpg
katharina

Autor

Katharina Weißling Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt