×
Petra Joumaah am Tag nach der Nominierung zur Kandidatin

Wahlkampf – „in aller Ruhe und ohne Zeitdruck“

Bad Münder. Eine Ein-Stimmen-Mehrheit reichte aus, um sich am Montagabend ganz an die Spitze zu setzen: Petra Joumaah tritt bei der Landtagswahl im Januar 2013 als Kandidatin der CDU im Wahlkreis 36 an. Im Interview mit Redakteur Jens Rathmann spricht die 55-Jährige über die ersten Eindrücke nach der Wahl, über die amtierende Landtagsabgeordnete Ursula Körtner und über ein Ziel, vor dem ihr nicht bange ist.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt