weather-image
12°
Friedrich Meier als neuer Vorsitzender gewählt

Vorstandswechsel im Tennisclub

EIMBECKHAUSEN. Nach den erfolgreichen Feierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums im abgelaufenen Jahr (wir berichteten) startet das Vorstandsteam mit neuen Gesichtern in die Zukunft. Einstimmig wählten die Mitglieder Friedrich Meier zum neuen Vorsitzenden, der Frank Hoffmann ablöst.

Mit einem fast komplett neuen Vorstand startet der Tennisclub ins Jahr: Friedrich Meier (v.l.), Gabi Borcherding, Helmut Fremy, Dagmar Koch und Henning Prelle. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter

An Meiers Seite steht als zukünftiger Stellvertreter Helmut Fremy. Um die Kassenführung kümmert sich Henning Prelle. Melanie Abend wird die Jugend leiten und Dagmar Koch die Schriftführung übernehmen. Lediglich Sportwartin Gabi Borcherding bleibt im Amt.

Die Neuwahl verlief relativ zügig, waren doch bereits im Vorfeld intensive Gespräche geführt und ein Vorstand für die kommenden Jahre zusammengestellt worden. Die Versammlung im Vereinsheim im Sportpark sorgte daher für Zufriedenheit unter den Mitgliedern.

Das vorrangige Ziel des einstimmig gewählten Teams: Den leichten Anstieg der aktuellen Mitgliederzahl auf 85 nutzen und weiterhin neue Interessierte gewinnen. Vor allem der Nachwuchs soll dabei gefördert werden. „Es geht aufwärts“, blickte der neue Tennischef Meier voraus. Der derzeit gut funktionierende Sportbetrieb mit guten Mannschaftsergebnissen in den Punktspielen bilde dafür den notwendigen Rückhalt.

Zwar hatten die Damen-50 den Aufstieg verpasst, dennoch wurde das Team zur Mannschaft des Jahres gekürt. Gabi Borcherding, Ilse Burchard, Monika Ellmers, Uta Gehrmann-Köhler, Bettina Hoffmann, Cordula Lampe und Rita Steier konnten dafür den Wanderpokal übernehmen und ihn gleich mit einem Gläschen Sekt feiern.

Nach zahlreichen Ehrungen bei der Jubiläumsfeier erhielt diesmal nur Bärbel Mierau eine Urkunde für langjährige Treue. Sie war 1979 im Jahr nach der Vereinsgründung in den Tennisclub eingetreten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt