×

Vandalismus am Weg der Sinne – Bürgerverein stellt Strafanzeige

BAKEDE. Rolf Wittich ist traurig und wütend: Einige „Kraftmeier“, so beschreibt es der Ortsbürgermeister von Bakede, hätten am Wochenende des 18. und 19. Juni „wieder einmal“ randaliert – es traf den etwas außerhalb des Orts liegenden „Weg der Sinne“.

lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite
Anzeige

So hätten „diese Kraftprotze“ an die Station auf dem Knick, auf dem die Klimawaage und die Windharfe stehen, „an der Klimawaage so einiges demoliert, so wurden Pfosten aus der Erde gerissen, das Namensschild an einer neuen Bank angekokelt“, beschreibt es Wittich. „Der Wiegearm der Klimawaage wurde aus der Verankerung gehoben und dabei ging so einiges zusätzlich kaputt.“

Der Bürgerverein, dessen Vorsitzender Wittich ist, hat bei der Polizei Strafanzeige gestellt. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, kann sich bei der Polizei unter 05042/93310 melden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt