weather-image

Tresore geknackt und geplündert: Zwei Männer vor Gericht

BAD MÜNDER. Sie sollen über Monate hinweg Einbrüche begangen und auch Tresore geknackt haben – wie viele Taten auf das Konto der Bande gehen, weiß wohl nur deren Boss. Zwei mutmaßliche Mitglieder, die geschnappt wurden, müssen sich in wenigen Tagen vor der 12. Großen Strafkammer des Landgerichts Hannover verantworten.

Für die Bergung eines Tresors muss die Polizei schweres Gerät einsetzen – den Kran eines Abschleppwagens. Foto: Archiv /Behmann
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt