weather-image
25°

Tarifvertrag bei der Diakonie: Eine Frau, die sich einsetzt

BAD MÜNDER. „Ich fühlte mich irgendwann einfach nicht mehr ernst genommen“, erinnert sich Christina Altmeyer. „Das waren keine Verhandlungen auf Augenhöhe.“ Deswegen verabschiedet sich die Mitarbeitervertreterin von dem dritten Weg, streitet für einen Tarifvertrag innerhalb eines kirchlichen Arbeitgebers – mit Erfolg.

Als Mitarbeitervertreterin sitzt sie mit Vorstandschefs am Tisch, zu Hause in Bad Münder teilt sie sich das Sofa mit einem ihrer Hunde: Christina Altmeyer mit Erik. Foto: Dittrich
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt