weather-image
Universität Cranfield hat Interesse an Testgrabungen in Klein Süntel / Beginn im Frühjahr 2013

Studenten wollen nach Glashütte graben

Klein Süntel (lil). Hermann Wessling, Vorsitzender des Forum Glas, hat allen Grund zur Freude: Beim Archäologie-Projekt Glashütte Klein Süntel geht es einen weiteren Schritt voran. Die Universität im englischen Cranfield hat deutliches Interesse bekundet, Testgrabungen an den vermuteten Überresten der Glashütte durchzuführen. Angedacht ist dafür eine Woche zwischen Anfang April und Ende Mai kommenden Jahres. „Für die Stadt bedeutet dies einen schönen Imagegewinn“, freut sich Wessling.

270_008_5780012_lkbm_Roland_Wessling_messen1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt