weather-image
Neue Schüler aus Rumänien ohne Deutschkenntnisse / Schulleiter bitten Behörde um Unterstützung

Sprachförderung – erster Schritt zur Integration

Bad Münder (jhr). Die Schulen in Bad Münder stehen vor einer neuen Herausforderung: Mit dem Zuzug mehrerer rumänischer Familien ist die Zahl der schulpflichtigen Kinder, die nicht deutsch sprechen, geradezu explodiert. In einem Gespräch mit der Landesschulbehörde wurde jetzt nach Lösungsansätzen gesucht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt