×

Spielplatzerweiterung an der Bakeder Grundschule

BAKEDE. Als vor einigen Jahren Spielgeräte aus Holz an der Grundschule Bakede gleich neben dem Festplatz aufgebaut wurden, da war es ein Versuch: Ein Spielplatz mit vielen Naturmaterialien – kommt das bei Kindern an? Beantwortet wurde die Frage mit einem klaren Ja. Jetzt ist der Spielplatz erweitert worden.

Autor

Detlef Erasmus Reporter
Anzeige

Durch Fördermittel der Sozialstiftung Martin Schmidt, eine Spende der Bürgerinitiative für Kinder in Bad Münder (BIK) und letztlich auch durch die Aktion „Radio ffn zahlt deine Rechnung“ waren nun endlich ausreichend finanzielle Mittel für die Erweiterung vorhanden, die Schule und Förderverein sich schön länger gewünscht hatten.. Die Planung übernahm Jens Jürgensen vom Unternehmen Spiel-Werkstatt gemeinsam mit dem Förderverein und der Leitung der Grundschule.

Ende vergangener Woche begleitete Jürgensen den Aufbau vor Ort, zu dem sich 15 Helfer, zumeist Eltern der Schulkinder und Mitglieder des Fördervereins, zusammengefunden hatten. Nach Abschluss der Arbeiten konnte der umgestaltete Spielplatz nun eröffnet und vorgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Zu denen, die die neuen Spielgeräte zuerst testen durften, gehörte die erste Grundschulklasse. Neben den bereits bekannten und beliebten Spielgeräten sind zwei Schaukeln, verschiedene Klettergeräte und auch eine Sprungschanze für die Kinder dazugekommen. „Wir waren erst skeptisch, als dieser Vorschlag von der Spiel-Werkstatt kam, aber wie man sieht, stehen dort nun die Kinder Schlange, um einen Sprung zu wagen“, erklärt Schulleiterin Stefanie Fischer. Sie freut sich darüber, dass die Kinder die neuen Geräte gleich lieb gewonnen haben. Nun können sie spielend ihre motorischen Fähigkeiten und ihr Gleichgewicht stärken. „Das passt sehr gut zu unserer Schule, denn wir sind eine sportliche Schule mit viel Bewegung, zumal ja auch gleich der Sportplatz angrenzt“, sagt Fischer.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt