weather-image

SPD-Frauengesprächsrunde „Rosarot“ nimmt die Arbeit auf

EIMBECKHAUSEN. Der Tisch war gut besetzt, als die Frauen des SPD-Vorstands den Startschuss für den Gesprächskreis „Rosarot – das Stadtgespräch“ gaben. Rund 30 Frauen hatten sich im „Metaxa“ in Eimbeckhausen versammelt und diskutierten über das Thema Missbrauch.

Barbara Fahncke (li). klärt die Frauen der SPD-Runde über Missbrauch auf. foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt