×
Erste Enthüllungen zum Glasfestival am 1. September / Projekt wird von der EU gefördert

Sechs Stelen erinnern an die Glas-Tradition

Bad Münder (jhr). Der größte Brocken ist geschafft: Zum Finale des Glasfestivals Mitte September werden an drei historisch bedeutsamen Orten im Stadtgebiet Glasstelen aufgestellt, im Oktober folgen drei weitere Stelen im Flecken Salzhemmendorf. Für die Organisatoren des Forums Glas ein besonderer Erfolg – schließlich gehört die Erinnerung an die rund vierhundertjährige Tradition der Glasherstellung in der Region zu den Vereinszielen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt