×

Retter können Opfer wiederbeleben

Flegessen. Bei Flegessen ist gestern Morgen eine Autofahrerin schwer verletzt worden: Die 49-Jährige ist wohl auf dem Weg nach Hause in Klein Süntel, als ihr Mini auf Höhe des Friedhofs Flegessen ausgangs einer leichten Rechtskurve aus unbekannter Ursache über die Gegenfahrbahn nach links auf den Grünstreifen fährt. Die Straße ist nass. Der Wagen stellt sich quer, prallt mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt