×

ProBürger: Sabine Sturm gibt Mandat im Rat Bad Münder ab

BAD MÜNDER. Wechsel in der Ratsfraktion von proBürger: Die Vorsitzende Sabine Sturm legt ihr Ratsmandat nieder. Ihr soll Florian Priesett nachfolgen – im Stadtrat ebenso wie auf dem Posten des Fraktionsvorsitzenden.

Anzeige

Sturm gibt persönliche Gründe für ihre Entscheidung zum Verzicht auf das Ratsmandat an. „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht,“ sagt sie und verweist auf eine längere Phase des Überlegens. Sie sei überzeugt, dass Florian Priesett aufgrund seiner bereits gesammelten kommunalpolitischen Erfahrungen und seiner fachlichen Expertise ihre Arbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger erfolgreich fortsetzen werde. Priesett war in der vergangenen Ratsperiode für den verstorbenen Helmuth Mönkeberg nachgerückt.

Als Nachrückerin war auch Sabine Stum 2013 erstmals in den Rat eingezogen, damals in der Nachfolge von Johannes Weidner. In der aktuellen Ratsperiode bildete sie mit Peter Bogorinsky die Ratsfraktion proBürger. Der erklärt nun, sich auf die Zusammenarbeit mit Florian Priesett zu freuen. Sturm bleibt Vorsitzende von proBürger und Mitglied des Ortsrates der Kernstadt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt