×

Nicht jeder Streit muss vor Gericht: Neue Schiedspersonen für Bad Münder

BAD MÜNDER. Begrüßung im Amt – mit Blumen. Ende Juni hatte der Rat Patricia Fredrich zur neuen Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Bad Münder gewählt und Katharina Keilholz zu ihrer Stellvertreterin. Jetzt verpflichtete Dr. Georg Gebhardt, Direktor des Amtsgerichts Hameln, die Münderanerinnen förmlich.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt