×
Ortsgruppe des Niedersächsischen Frauenbundes trifft sich zum Weihnachtskaffee / Ältestes Mitglied 98 Jahre alt

Nachwuchsmangel wird nicht mehr als Problem gesehen

Bad Münder (oe). Ein Problem können sie auch bei der Weihnachtsfeier nicht ausklammern – doch die Mitglieder des Niedersächsischen Frauenbundes gehen inzwischen ganz locker damit um: „Wir machen einfach weiter und treffen uns so lange, bis es uns nicht mehr gibt“, sagt die Vorsitzende Mechthild Mathewes. Dem Verein fehlt der Nachwuchs, doch als echtes Problem sehen Mathewes und ihre Mitstreiterinnen diesen Umstand längst nicht mehr.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt