weather-image
17°

Münderaner Busfahrer unschuldig geblitzt

BAD MÜNDER. Die Autobahn 2 Richtung Berlin. Bernhard Deim sitzt am Steuer seines Reisebusses. Bei Helmstedt leuchtet es plötzlich grell von der Seite: Der Münderaner Unternehmer ist geblitzt worden – zum wievielten Mal, das kann er gar nicht sagen. Dabei war Deim gar nicht zu schnell.

Hinterm Steuer seines Reisebusses wird Bernhard Deim auf der A 2 immer wieder geblitzt – obwohl er nicht zu schnell fährt. Foto: Rathmann
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt