Neues Solebewegungsbecken? / Stadtdelegation zu Krisengespräch in Hannover

Münder ohne Bad: Land prüft Hilfe

Bad Münder. „Eine schnelle Lösung wird es nicht geben – realistisch betrachtet, war das aber auch nicht anders zu erwarten.“ So lautet das Resümee von Bürgermeister Hartmut Büttner nach dem gestrigen Spitzentreffen im Landtag, bei dem es um die Zukunft des Solebewegungsbades ging. Bis Februar sollen nun verschiedene Optionen geprüft werden.

270_008_6781295_lkbm_sole_kritik_1_.jpg

Autor:

Marc Fügmann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt