×

Mit 20 Punkten aus dem Jahr

Bad Münder. Im Bundestag wird die Haushaltsrede immer zur Generalabrechnung genutzt. Haushaltsreden dürfen heute Abend im münderschen Stadtrat auch erwartet werden – ob es aber zum großen verbalen Schlagabtausch zwischen den Parteien kommen wird, darf durchaus bezweifelt werden. Die Verwaltung hat einen ausgeglichenen Haushalt zur Abstimmung vorgelegt, gegenseitige Schuldzuweisungen über ständig steigende Millionendefizite gehören in Bad Münder offenbar der Vergangenheit an.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt