weather-image
19°
Ab neuem Schuljahr gemeinsamer Unterricht der Klassen drei und vier in Flegessen und Hachmühlen

Mini-Jahrgang nimmt die Kombiklasse mit

Bad Münder (st). Ab dem kommenden Schuljahr 2011/12 wird es sowohl in Flegessen als auch in Hachmühlen eine Kombiklasse des dritten und vierten Jahrgangs geben. Der in beiden Ortsteilen besonders schwache jetzige zweite Jahrgang zieht das Modell der Kombiklasse also einmal durch sein gesamtes Grundschulleben. Ob es an den Schulen zusätzlich eine zweite Kombiklasse aus erstem und zweitem Jahrgang geben wird, ist zurzeit noch offen. Die bislang vorliegenden Prognosen zu den Zahlen der Schulanfänger sind laut den beiden Schulleiterinnen Brunhilde Meyer (Flegessen) und Ursula Börns (Hachmühlen) noch zu vage.

Die Kombiklasse Hachmühlen bei Lockerungsübungen.  Foto: Archiv


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt