×

Meisterkonzert-Planer sorgt sich um ukrainische Orchester

BAD MÜNDER. Musiker, Mitglieder eines Sinfonieorchesters, die, in dicke Jacken gehüllt, auf dem Maidan-Platz in Kiew die Ukrainische Nationalhymne, die Europa-Hymne spielen – die Bilder des Konzertes gingen um die Welt. In Bad Münder erinnerten sie viele Freunde klassischer Musik daran, dass sie in den vergangenen Jahren Musikern aus Kiew, aus der Ukraine, applaudiert haben – das Sinfonieorchester der Nationalen Philharmonischen Gesellschaft der Ukraine, die Philharmonie Kiew, und die Philharmonie Lemberg gehören zu den Orchestern, die regelmäßig die Meisterkonzerte im Martin-Schmidt-Konzertsaal gestalten.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt