weather-image

Mehr als nur ein Höflichkeitsbesuch

Bad Münder/Minden. Sie sind da, wenn sie gebraucht werden: Beim Weihnachtsmarkt in Bad Münder sorgen sie dafür, dass ein großer Baum vorm Rathaus aufgestellt werden kann. Beim Volkstrauertag verleihen sie der zentralen Gedenkfeier am Ehrenmal einen würdigen Rahmen – die Mitglieder der münderschen Patenkompanie der Bundeswehr sind am Deister gern gesehene Gäste. Jetzt nahm eine Delegation des Ortsrates und der Reservistenkameradschaft Bad Münder eine Einladung zum Gegenbesuch an.

270_008_7122589_lkbm209_3004_patenkompanie.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt