×
Arbeitnehmer an allen Awo GSD-Standorten favorisieren Verkauf des Gesamtkonzerns

Mandat für weitere Verhandlungen

Bad Münder. Der Weg für konkrete Verhandlungen zur Übernahme des Gesamtunternehmens Arbeiterwohlfahrt Gesundheitsdienste ist frei. Gestern beauftragten die in der Gewerkschaft Verdi organisierten Mitarbeiter am Standort Hann. Münden ihre Arbeitnehmervertreter, in konkrete Verhandlungen einzutreten. In der vergangenen Woche waren entsprechende Entscheidungen in Bad Münder und Hannover getroffen worden.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt