×

Lesestoff in Bewegung präsentiert

BAD MÜNDER. Vorlesen für Fortgeschrittene: Dass Vorlesen praktisch überall geht, bewiesen Grundschüler an der Wallstraße jetzt zum bundesweiten Aktionstag.

Die Stiftung Lesen hat ihn initiiert, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Lesens zu stärken. Einmal im Jahr findet er statt – und die Grundschule Bad Münder nahm den Tag zum Anlass, auf das Jahresthema hinzuweisen. „Sport und Bewegung“ lautet das, und wie könnte es deutlicher werden, als beim Vorlese-Seilspringen auf dem Schulhof. Gut, wenn das Springen im Rhythmus wie von selbst geht – dann kann der Vorleser einen Großteil seiner Konzentration für den Text verwenden, denn die Buchstaben, Wörter, Sätze bewegen sich mit ihm auf und ab. „Da auf dem Schulhof derzeit das Seilspringen ein ganz großes Thema ist, lag es nahe, die Vorlesegeschichten einmal rhythmisch hüpfend dem interessierten Publikum zu präsentieren“, schmunzelt Schulleiter Christoph Schieb. Aktuell läuft an der Schule auch der Awo-Seilsprung-Wettbewerb.jhr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt