×
Arbeiten an der nördlichen Bahnhofstraße sind abgeschlossen / 700 Meter Kreisstraße für 1,8 Millionen Euro saniert

„Lebensader“ der Stadt offiziell wieder freigegeben

Bad Münder (jhr). Operation gelungen, Patient wohlauf: Der Verkehr rollt bereits, seit gestern Mittag ist die Bahnhofstraße nun auch ganz offiziell freigegeben. Vertreter des Landkreises, der Straßenbauverwaltung und der Stadt überzeugten sich von der Fertigstellung des dritten und letzten Bauabschnitts der Sanierung der Kreisstraße 72 – und zeigten sich sehr angetan vom neuen Erscheinungsbild.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt