×
Vereint mahnt Pflege der Beete an

KVV empört: So kann es nicht weitergehen

Bad Münder (st). Sein Blick ist ernst, ein verzweifeltes Lächeln schleicht sich auf seine Lippen – Günter Bargmann, Vorsitzender des münderschen Kur- und Verkehrsvereins, ist fassungslos über den Zustand des Beetes, vor dem er gerade steht. An der Ecke Obertorstraße und Wermuthstraße wuchert auf dem durch eine Natursteinmauer begrenzten Fleckchen das Unkraut beinahe einen Meter hoch. Von der ursprünglichen Bepflanzung ist bis auf einen Baum nichts mehr zu sehen. „Verheerend“, lautet Bargmanns Urteil. Die Verwaltung schaffe es einfach nicht, für ein Mindestmaß an Pflege der Grünanlagen im Stadtgebiet zu sorgen. Angemahnt habe das der KVV bereits häufig – unter anderem bei Bürgermeisterin Silvia Nieber. Aber getan habe sich nichts, „gar nichts“ präzisiert Bargmann.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt