weather-image
16°
Zukunftsforum Bakede-Böbber-Egestorf besucht Filmwelt-Center von Martin Netter

Kult-Raumschiff ist gelandet

Bakede. Aus den unendlichen Weiten des Universums ist es 2006 – fast unbemerkt von der lokalen Öffentlichkeit – am Ortsrand von Bakede gelandet. Seitdem fristen Teile der Kulisse des Kult-Raumschiffs „Enterprise“ ihr Dasein in der Enge zweier Lagerhallen. Mittendrin die legendäre Brücke auf der Captain Kirk, der Vulkanier Mr. Spock („Faszinierend!“) und ihre 60er-Jahre-Crew so manches TV- und Filmabenteuer zu bestehen hatten. „Ich war zehn Mal in den USA und habe nach der Auflösung der Paramount-Studios 1500 Einzelpositionen gekauft“, berichtet Martin Netter beim Besuch der Mitglieder des Zukunftsforums Bakede-Beber-Egestorf.

270_008_7769764_lkbm_startrek7.jpg

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt