×
Maßnahmen in Höhe von rund 834 000 Euro gefördert – städtischer Eigenanteil rund 134 000 Euro

Konjunkturpaket II: Umgesetzt und abgerechnet

Bad Münder (st). Fast 700 000 Euro hat Bad Münder aus dem Konjunkturpaket II erhalten. Und jetzt sind alle geförderten Maßnahmen umgesetzt – mit einem städtischen Eigenanteil von insgesamt rund 134 500 Euro. Bürgermeisterin Silvia Nieber hat den Abschlussbericht vorgelegt. „Mit der Anweisung der letzten Unternehmerrechnung sind alle städtischen Maßnahmen des Konjunkturpaketes II nicht nur bautechnisch abgeschlossen, sondern auch bereist abgerechnet“, sagt die Verwaltungschefin.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt