×
Museumschef Michael Meier bringt Idee ins Spiel: Wandernde Handwerker restaurieren das Gebäude

Kellerstraßen-Ruine: warum nicht Herberge?

Bad Münder (st). Das Ackerbürgerhaus an der Kellerstraße 17 – eine echte Zwickmühle für die Stadt. Das Haus ist zu marode, um es an den Mann zu bringen, aber im Sinne des Denkmalschutzes noch zu wertvoll, um es abreißen zu dürfen. Eine Restaurierung ist weder für die Stadt noch für das Museumsteam, das nebenan das Handwerkerhaus unterhält, zu wuppen – einfach zu teuer. Doch der Kopf des Museumsteams, Michael Meier, hatte schon vor einiger Zeit eine pfiffige Idee, wie das Haus sowohl wieder auf Vordermann gebracht werden, als auch einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden könnte. In Meiers Kopf wird aus dem traurigen Gebäude eine schmucke Handwerkerherberge. Helmuth Mönkeberg hat die Idee jüngst dem Ortsrat vorgestellt, der sich nach der Wahl mit dem Thema beschäftigen möchte.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt