×

Kein neuer Corona-Fall im Landkreis am Montag

Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Hameln-Pyrmont ist in den vergangenen Tagen angestiegen. Am Montag kamen allerdings keine neuen Fällen im Landkreis hinzu. Aktuell sind hier 27 Menschen infiziert, davon fünf in Bad Münder.

 Die Zahlen im Überblick

Bad Münder:

Aktuell Infizierte: 5 (+0)

Gesamtfälle: 549 (+0)

Todesfälle: 13  (+0)

Quarantäne: 9 (-5)

Landkreis Hameln-Pyrmont

Aktuell Infizierte:  27 (+0)

7-Tage-Inzidenz (RKI): 14,8  (Vortag: 12,8)

Gesamtfälle: 4284 (+0)

Todesfälle: 99 (+0)

In Quarantäne: 159 (-32)

Impfungen (Impfzentrum, nicht täglich aktualisiert): 56.747

Die aktuell Infizierten verteilen sich wie folgt:

 Aerzen: 2 (+0)

Bad Münder: 5 (+0)

Bad Pyrmont: 0 (+0)

Coppenbrügge: 0 (+0)

Emmerthal: 4 (+0)

Hameln: 11 (+0)

Hessisch Oldendorf: 3 (+0)

Salzhemmendorf: 2 (+0)

Aktuelles und Hintergründe rund um die Corona-Krise unter www.ndz.de/corona.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt