×
Integrationscafé Bad Münder feiert im TuSpo-Heim

Internationaler Kaffeeklatsch

Bad Münder. Von einer solchen Resonanz habe man geträumt, aber damit nicht gerechnet, gesteht Monika Bubat. Die Integrationslotsin ist mehr als zufrieden mit der Auftaktveranstaltung des Integrationscafés, das ab sofort jeden Freitag von 15 bis 17 Uhr im TuSpo-Heim Bad Münder stattfinden und Flüchtlingen aus aller Welt helfen soll, sich schneller in Deutschland einzuleben und neue Kontakte zu knüpfen. Mehr als 60 Personen waren am vergangenen Freitag der Einladung der Sozialraum AG gefolgt und trafen sich, um einander besser kennenzulernen. Kaffee wird ausgeschenkt, Kuchen verteilt und bei diesen kleinen Gesten ist es vollkommen unwichtig, ob man die selbe Sprache spricht oder nicht – einige Gesten wie „Bitte und Danke“ scheinen universal zu sein, werden immer verstanden. Worte sind gar nicht nötig.

Autor:

Jennifer Schüller
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt