×

In Springe ärgerte man sich über Windräder an der Stadtgrenze – droht Bad Münder nun das gleiche?

So weit weg wie möglich: Nach diesem Motto wies auch Bad Münder das Windkraftgebiet aus, in dem momentan zwei riesige Räder entstehen – nur wenige Meter von der Stadtgrenze nach Springe entfernt. Auf der anderen Seite droht der Stadt nun das gleiche Schicksal: In Messenkamp gibt es offenbar Bestrebungen, direkt bei Eimbeckhausen aktiv zu werden.

Autor:

Guido Scholl und Christian Zett
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt