×

Heimische Jäger alarmiert nach ASP-Ausbruch in Belgien

BAD MÜNDER. „Die Frage ist nicht ob, sondern wann ASP ausbricht“, hatte Barbara Otte-Kinast kurz nach ihrem Amtsantritt festgestellt. Noch kein Jahr ist das her, doch die Warnung der Niedersächsischen Agrarministerin aus Beber ist aktueller denn je, denn die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist weiter auf dem Vormarsch.

Autor:

Jens Rathmann und Barbara Jahn
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt