×

Hallennutzungsgebühren sollen neu berechnet werden

BAD MÜNDER. Seit 2012 zahlen die Vereine in Bad Münder für die Nutzung kommunaler Hallen – etwa in Flegessen, Bakede, Eimbeckhausen und die Sporthalle an der Wallstraße – eine Nutzungsgebühr. Damals wurde die Gebühr von der AG Sportvereine berechnet und festgelegt – sie galt für die Dauer von fünf Jahren.

lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt