×

Großkontrolle in Hachmühlen: Ein Nachmittag, sechs Fahrer unter Drogen

HACHMÜHLEN. Das Thema Fahrtüchtigkeit ist in diesem Jahr ein landesweiter Schwerpunkt der Verkehrssicherheitsarbeit der Polizei Niedersachsen. In einer Kampagne wird an die Eigenverantwortung von Verkehrsteilnehmern appelliert, sich nicht unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten ans Steuer zu setzen. Dass Appelle alleine nicht reichen, zeigte sich am Donnerstag in Hachmühlen.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt